Ein Projekt von hoher Komplexität, das mehrere Monate dauerte. Die erste Phase ging um die Verfolgung der Markenstrategie detailgetreu, auf die alle nächsten Schritte beruhen würden. Die gleiche Strategie verfolgten der Einzelhandelskonzeptbau und die Planung der Betriebe, die das ganze Kundenerlebnis bestimmen würde.
Um die obengenannte Ziele zu erreichen, haben wir
– Verschiedene Orten entworfen, die die Produkte unterscheiden
– Wandplatten und niedrige Möbel zur Organisierung der Produkte und zu deren Darstellung auf eine ansprechende Art gesetzt
– Technologie genutzt und Bildschirme, Tablets und digitale Beschilderung zur Förderung von Produkten gestellt
– die Bedientheke entfernt und das Betreten des Lagerplatzes erleichtert. Dies führte dazu, dass die Bedienung schneller und der Einzelhandelsbereich deutlich größer geworden sind.
– die Bedientheke durch kleinere Stände um das Geschäft herum ersetzt, um eine kundenorientierte und persönliche Erfahrung zu erreichen.